Navigation

Termine

29.11.2021 (Montag)

Maßnahmen zur Qualitätssicherung

  • Alle Lehrer nehmen laufend an Fortbildungsveranstaltungen teil. Die Teilnahme an den Veranstaltungen ist ausschließlich freiwillig, daher ist größtes Interesse gewährleistet.
  • Pädagogische Konferenzen dienen der Weiterentwicklung unserer Arbeit.
  • Die ständige Reflexion der LehrerInnen eines Jahrganges manifestiert unseren Standard.
  • Das Ausnützen aller Ressourcen trotz Sparmaßnahmen erhöht die Effektivität der Förderung unserer Schüler.
  • Evaluationen finden im 2-Jahres-Rhythmus statt.
  • Die Abhaltung von Projektwochen und der Besuch zahlreicher Veranstaltungen erweitern  ständig die Erlebniswelt der SchülerInnen.

 

Im Rahmen der Öffentlichkeitsarbeit wollen wir in Zukunft mehr Augenmerk auf die Darstellung unserer Aktivitäten und die Vermittlung unserer pädagogischen Ziele nach außen richten.